Jungbäume schützen!

Jungbäume schützen!

TourengeherInnen aufgepasst! Unter der Schneedecke verstecken sich oft junge Pflanzen, die im Rahmen von Aufforstungsprojekten gesetzt wurden. Durch das Befahren im Winter können diese ungewollt beschädigt werden. Die Aufforstung ist jedoch wichtig, um die Schutzfunktion des Waldes zu erhalten. Deshalb ist das Befahren solcher Aufforstungsflächen verboten.

Erkennen kann man die Aufforstungsflächen etwa durch Pflöcke, die aus dem Schnee ragen und die einzelnen Jungbäume markieren.

Im Rahmen des Landesprogramms Bergwelt Tirol - Miteinander Erleben erwarten TourengeherInnen in ausgewählten Skitourenregionen Hinweistafeln mit allen Infos über die Schutzzonen. Vor einer Tour kann man sich zudem online über die Schutzgüter und Zonen informieren: http://www.bergwelt-miteinander.at/.../lokale-projekte

Nach oben