Richtungsschild Umgeheungsmöglichkeit für Wanderer mit Hund.
Warnschild Mutterkühe auf Almwiese mit Wanderern und drei Kühen.
Warnschild Achtung Weidevieh auf Almwiese mit Kuh und zwei Wanderern.

Weidevieh + Hund = Gefahr!

Das Weidevieh auf unseren Almen ist grundsätzlich gutmütig und friedlich. Begegnungen mit Hunden können Weidevieh jedoch beunruhigen und natürliche Schutzinstinkte wecken. Es entstehen mitunter gefährliche Situationen für Wanderer. Dies gilt besonders bei Kühen die gemeinsam mit ihren Kälbern auf der Alm sind. Sogenannte „Kuhattacken“ sind statistisch gesehen sehr selten und durch Beachten der entsprechenden Hinweistafeln ist das Risiko deutlich reduzierbar.

Wanderschräge
Hellorange-dunkelorange Schräge mit Männchen, die Wanderer darstellen:
Wanderer gehen an Kuh vorbei.
Eine grau-braune Kuh steht in der linken Bildhälfte direkt vor dem Betrachter und schaut in die Kamera. In etwa 6 Meter Entfernung gehen rechts zwei Wanderer mit Rucksäcken an der Kuh vorbei. Im Hintergrund sieht man Berge.
Familie wandert mit sicherem Abstand zu Kühen auf einem Weg über die Almfläche.
Comic-Darstellung einer dreiköpfigen Familie mit Hund, die sich in der unteren Bildhälfte von links nach rechts auf einem Wanderweg über die Almwiese bewegt. Der Sohn geht voran, der Vater mit einem violetten Rucksack und einer roten Schildkappe in der Mitte, und die Mutter mit gelbem T-Shirt als Letzte. Sie führt einen weiß, braun und grau gefleckten Hund an einer kurzen roten Leine. Im Hintergrund stehen zwei braun und weiß gefleckte Kühe mit Hörnern auf der Weide.
Richtungsschild des Weidevieh-Leutsystems, montiert auf einem Rohr.
Ein quadratisches, oranges Hinweisschild, das an einem Alu-Rohr montiert ist. Das Schild steht etwas schief und zeigt einen Wanderer mit Hund und einen Richtungspfeil der nach rechts zeigt. Außerdem sind auf dem Schild diverse Logos der Projektbeteiligten zu erkennen. Im Hintergrund erkennt man eine Almwiese.
(c) Land Tirol

NEWS/AKTUELLES

Keine Nachrichten verfügbar.

AUS UNSEREM BLOG


© Land Tirol

Kontakt:

Klaus Pietersteiner

Land Tirol - Abteilung Waldschutz

Bürgerstr. 36, 6020 Innsbruck

klaus.pietersteiner@tirol.gv.at

Tel.: +43 512 508 4605

Nach oben