© Land Tirol
Sportklettern
© Land Tirol
Bouldern
© Land Tirol
Alpines Klettern

KLETTERMEKKA TIROL

Sportklettern und Bouldern sind junge Sportarten, die in Tirol auf Grund der internationalen Erfolge der heimischen Athleten einen besonderen Stellenwert genießen. Auch touristisch steckt in diesen Sportarten ein großes Potential. Probleme ergeben sich vor allem mit der landwirtschaftlichen Bewirtschaftung und der Jagd, die gelöst werden müssen.

© Land Tirol
© Land Tirol
Von rechts unten nach links oben zieht sich eine Felswand, die stark geneigt ist. Im oberen Teil hängt ein Kletterer, der mit einem Seil gesichert ist und gerade beide Beine in die Luft schwingt. Direkt darunter fließt ein Bach, der verblockt ist und an dieser Stelle einen kurzen Wasserfall bildet.
© Land Tirol
In der linken Hälfte des Bildes sieht man eine junge Frau bouldern. Unter ihr liegt eine schwarze Bouldermatte. Rechts im Bild sieht man den gegenüberliegenden leicht bewaldeten Hang, einen kleinen Felsblock, eine Brücke und einen Bach im Hintergrund.
© Land Tirol
Im Hintergrund sieht man überall eine hellgrau Kalk-Felswand. In der Mitte ein Kletterer mit Helm.
© Land Tirol
Übergang von Duneklgrau auf Grau.

NEWS/AKTUELLES

16.11.2016
Einen neuen Klettersteig...

...gibt`s im Lechtal!!

08.06.2016
Kletterregion Zillertal

Kletter- und Bouldergebiete vertraglich geregelt!



Copyright Land Tirol

Kontakt:

Florian Glatzl 

Land Tirol - Abteilung Waldschutz

Bürgerstr. 36, 6020 Innsbruck

florian.glatzl@tirol.gv.at

Tel.: +43 512 508 4605

Nach oben